SICHER. BEWÄHRT. MIT GROSSER AUSWAHL.

Hebebänder, Rundschlingen und Textilgehänge

von Brugg Lifting

Unser spezielles Sortiment für die unterschiedlichsten Anforderungen zum sicheren Heben von Lasten

Für alle Fälle das passende Textile Hebemittel

Welche Lasten Sie auch anheben möchten – in unserem breiten Produktspektrum finden Sie bestimmt das passende Arbeitsmittel für Ihr Projekt. Wählen Sie aus unseren textilen Anschlagmitteln, wenn Sie besonders rutschige oder empfindliche Lasten anheben möchten. Ideal beispielsweise für Walzen, Wellen, Fertigteile oder lackierte Objekte. Naturfaserseile und Chemiefaserseile eignen sich sehr gut für druckempfindliche und relativ leichte Lasten, wie Rohre, Heizungs- oder Lüftungsteile.

Vorsicht

Für scharfkantige und heisse Lasten eignen sich weder Hebebänder noch Rundschlingen sondern Anschlagketten oder -seile.

Wie wählt man das richtige Textile Hebemittel?

Mit textilen Anschlagmitteln von BRUGG LIFTING heben Sie nahezu jede Last auf Baustellen, in Produktionshallen, der Industrie und Co.

Unser Sortiment umfasst:

  • Hebebandgehänge vom 1-Strang bis zum 4-Strang
  • Umkehrgehänge mit unterschiedlichen Haken
  • System-Baugehänge mit Rundumscheuerschutz
  • Rundschlingen, Endlosbänder und Hebebänder
  • Zubehör wie Ersatzketten, Ersatzbänder, Aufhängeglieder, Textilkuppler und vieles mehr

Neben den gängigen Produkten aus diesen Bereichen finden Sie in unserem umfangreichen Anschlagmittel- und Hebemittel-Sortiment auch passende Anschlagpunkte und spezielle Hebemittel (auch nach Kundenspezifikation).

Belastbarkeit von Hebebändern und Rundschlingen

Alle unsere Hebebänder und Rundschlingen besitzen ein aufgenähtes Belastungsetikett, das Sie über alle wichtigen Daten informiert – unter anderem über den Werkstoff, den Hersteller, die geltende Norm und das Datum der nächsten Prüfung. Ebenfalls finden Sie auf dem Belastungsetikett Hinweise zur Nutzung der Hebebänder und Rundschlingen. Dazu gehören die Anschlagarten, der Neigungswinkel, die Nutzlänge und das Working Load Limit (WLL).

Als Unterstützung für unsere Kunden bieten wir mit der BRUGG LIFTING App die Möglichkeit, schnell und einfach die Anschlagmittel und das WLL zu berechnen.

Anwendungshinweise für Ihre Hebebänder, Rundschlingen und Textilgehänge

Damit Sie beim Anschlagen von Lasten auf der sicheren Seite sind, haben wir einige Anwendungshinweise für Hebebänder und Rundschlingen für Sie zusammengestellt.

Anschlagen von Lasten

  • Bewegt sich die Lasthakensicherung einwandfrei?
  • Die Hakensicherung muss schliessen!
  • Bei Defekt: Meldung an den Kranführer/Vorgesetzten
  • Ist das Anschlagmittel unbeschädigt (keine Risse, Schnitte, Quetschungen, Knöpfe)?
  • Kann das Transportgut mit dem gewählten Anschlagmittel transportiert werden?

Kann das Material in diesem Zustand mit dem Kran transportiert werden (Verpackung unverletzt, Holzpalette stabil, keine losen Teile)?

  • Wo soll das Anschlagmittel am Transportgut befestigt werden?
  • Das Transportgut muss in ausbalancierter Lage transportiert werden. Schwerpunkt der Last berücksichtigen!

Bänder und Ketten straff um das Transportgut schlingen, sodass beim Anheben der Last kein Verschieben möglich ist.

  • Ist der Stand sicher?
  • Gibt es eine Ausweichmöglichkeit, wenn die Last unkontrollierte Bewegungen macht?
  • Besteht Sichtkontakt zum Kranführer?
  • Bestehen keine Absturz- und Einklemmgefahren?
  • Dem Kranführer mit Handzeichen den Befehl „langsam auf“ geben.
  • Den Lastzugvorgang aus kurzer und sicherer Distanz überwachen.
  • Schwebt die Last knapp über dem Boden, dann kontrollieren: Hängt die Last im Gleichgewicht und bleiben die Anschlagpunkte stabil?
  • Wenn ja: Handzeichen „Last auf“ geben.
  • Kippt die Last oder verschieben sich Anschlagpunkte: Handzeichen „Stopp“ geben.
  • Schwebende Last nie von Hand korrigieren!
  • Aus dem Schwenkbereich des Krans treten.
  • Sich nie unter der schwebenden Last aufhalten!

Hebebänder, Rundschlingen und Textilgehänge aus unserem Webshop

In unserem Webshop erwartet Sie ein grosses Angebot an hochqualitativen, sicheren und nach EKAS-Richtlinien geprüften Hebebändern, Rundschlingen, Endlosbändern, Hebeband- Bau- und Umkehrgehängen sowie vielfältiges Zubehör.